Sonntag, 18. Januar 2009

Digitale Bildverarbeitung und -präsentation

Um das digitale und vernetzte Bild zu verstehen, ist ein Verständnis seiner technischen Grundlagen und kommunikativen Eigenschaften notwendig. Das Seminar vermittelt Kenntnisse der historischen Entwicklung der Bild- und Videotechnik sowie von Internetdiensten zur Speicherung und Verbreitung digitaler Inhalte. Mit dem technischen Verständnis vermittelt das Seminar zudem die Kompetenz im Umgang mit elektronischen Medien im Studium: Präsentation und Druck, Anwendung von Software und die Erfahrung in der Erstellung, Verarbeitung, Speicherung und Verbreitung digitaler Bilder.

(1): 2.-4. Februar 2009
(2): 9.-11. Februar 2009

http://www.kunstgeschichte.uni-goettingen.de/bildkompetenz/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen