Freitag, 4. Dezember 2015

Installationsanleitung für Gephi

Visualisierung von Netzwerken


Die OpenSource Software Gephi dient der Visualisierung von Netzwerken.
Da das Programm in Java geschrieben ist, ist eine aktuelle Java Version nötig.

1. Ist Java installiert? Wenn ja, dann weiter bei 2, wenn nicht, ist hier der Download möglich: https://www.java.com/de/download/manual.jsp

2. Gephi auf https://gephi.github.io/users/download/ für die jeweilige Betriebssoftware herunterladen




Der Download von Gephi sollte eigentlich keine Probleme bereiten. Wenn alles funktioniert hat und ihr das Programm öffnet, sieht die Benutzeroberfläche so aus:



Nun brauchen wir noch Daten, mit denen wir arbeiten können. In der Dropbox befindet sich eine csv-Datei. Diese beinhaltet eine gekürzte Version der MoMA-Daten, da sonst der Datensatz zu groß ist und das Bearbeiten erschwert wird. Runterladen könnt ihr den Datensatz hier:

https://www.dropbox.com/s/70soj0s27r22h2t/ArtistsAndCountry.csv?dl=0

Nun sollte einer Beschäftigung mit Gephi nichts mehr im Wege stehen.

Kommentare:

  1. Hast du auch ein gutes YouTube Tutorial als Einstieg? Ich frage wegen meiner BA

    AntwortenLöschen
  2. Und falls es so nicht funktioniert: http://senereko.ceres.rub.de/en/hnrws2015-en/program/introduction-gephi/installation/

    Quelle: https://twitter.com/felwert/status/673860138005094400

    AntwortenLöschen
  3. Bei der Installationsbeschreibung in Kommentar 2 funktioniert der Download für Java 7 nicht mehr. Sollten auch andere Seminarteilnehmer das Problem haben, lässt sich unter diesem Link Version 7 herunterladen:
    http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jre7-downloads-1880261.html
    Und in der Datei gephi.conf jdkhome="C:\Program Files (x86)\Java\jre7" setzten (s.o.)

    AntwortenLöschen
  4. @ Katharina: Hilfreich fand ich das Video: https://www.youtube.com/watch?v=DSKvHwcI75E
    Sie hat noch weitere hilfreiche Tipps in anderen Videos.

    AntwortenLöschen
  5. Das war bis jetzt mein Lieblingsprogramm! Hoffe ich bring es zu Hause auch noch zum Laufen!

    AntwortenLöschen